5 calciumreiche Mineralwässer und geeignetes Wasser für dein veganes Baby

Jacky von Vegan Vriend
Jacky von Vegan Vriend

Ich freue mich über Feedback zu meinen Blogbeiträgen in den Kommentaren.

Dreiecke

5 Calciumreiche Mineralwässer
und geeignetes Wasser für dein Baby

Calciumreiches Mineralwasser

Wenn es um Mineralwasser geht, scheiden sich die Geister. Mineralstoffgehalt, Geschmack, Schadstoffe, Ökobilanz, Einweg- / Mehrwegflasche oder doch lieber Leitungswasser – all diese Kriterien machen die Auswahl ganz schön schwer.

Als Veganer – und besonders in der veganen Kinderernährung – sollte auf den hohen Calciumgehalt geachtet werden, denn Calcium – als einer der kritischen Nährstoffe in der veganen Ernährung – lässt sich vor allem über das richtige Mineralwasser bereits zu einem großen Teil abdecken.

In diesem Artikel werde ich für dich 5 calciumreiche Mineralwässer etwas genauer unter die Lupe nehmen und dir Alternativen für die Zubereitung von Babynahrung aufzeigen.

Eure Zufuhrempfehlung für Calcium

Die empfohlene Calciumzufuhr ist altersabhängig. Ein Erwachsener benötigt rund 1.000mg Calcium pro Tag.

Jugendliche übersteigen diesen Wert mit 1.200mg/Tag, da sie sich in einer starken Wachstumsphase befinden. Calcium ist hierbei für die Knochenbildung essenziell.

Säuglinge benötigen bis zum 4. Monat 220mg/Tag und danach bis zum ersten Geburtstag 330mg. Das steigert sich dann bis ins Jugendalter. Eine Übersicht findest du hier: DGE Referenzwerte für Calcium.

Was ist zu beachten beim Natriumgehalt?

Neben einem hohen Calciumanteil ist auf der anderen Seite ein möglichst geringer Natriumgehalt wichtig. In unserer täglichen Ernährung nimmt der Durchschnittsdeutsche bereits deutlich zu viel Natrium, vor allem in Form von Kochsalz (NaCl) zu sich. Gerade bei Säuglingen und Kleinkindern ist dies entscheidend, da die Nierenfunktion noch nicht vollständig ausgereift ist.

5 calciumreiche Mineralwässer für dich

Ich habe dir in der Tabelle einige der calciumreichsten Mineralwässer in Deutschland aufgelistet, die gleichzeitig einen geringen Natriumgehalt aufweisen. Daneben findest du das Urteil von Ökotest, damit du auch bezüglich der Schadstoffbelastung auf der sicheren Seite bist. Ökotest testet regelmäßig die Inhaltsstoffe sowie die Reinheit (Schadstoffbelastung) von Mineralwässern.

Calciumreiche Mineralwasser Vergleichstabelle
“-“ keine Angabe bzw. nicht getestet

(Calciumreiches) Geeignetes Wasser für dein Baby

Für unsere Kleinsten, gilt natürlich eine etwas eingeschränkte Auswahl. Hier ist vor allem ein möglichst niedriger Natriumgehalt wichtig. Dieser sollte die Grenze von 20mg/l nicht überschreiten.

Für die Herstellung von Säuglingsnahrung kannst du entweder abgekochtes Leitungs- oder Mineralwasser nehmen. Alternativ kannst du auch spezielles Babywasser nutzen. Dieses ist bereits keimfrei und direkt einsatzbereit. Allerdings bringt es eine zusätzliche Verpackung, CO2-Emissionen durch die Herstellung, den Transport und die Lagerung sowie einen höheren Preis mit sich. Andere Mineralwässer, die das Etikett: „Zur Herstellung von Babynahrung geeignet“ tragen, kannst du ebenfalls verwenden. Dieses solltest du jedoch – ebenso wie Leitungswasser – vorher abkochen, um möglichst alle Keime zu beseitigen. Diese Mineralwässer tragen das genannte Etikett: Rhön Sprudel Naturell, Schloss Quelle Naturelle, Elisabethen Quelle Pur, Christinen Carat Naturelle, Landpark Bio-Quelle Naturell.

Die wichtigsten Nährwerte der gängigsten Babywasser sowie der zur Herstellung von Babynahrung geeigneten Mineralwässer findest du in der Tabelle.

Geeignetes Babywasser Vergleichstabelle
“-“ keine Angabe bzw. nicht getestet

5 Kriterien für die richtige Auswahl des Wassers

Um das richtige Wasser für euch zu finden, kannst du folgende 5 Kriterien beachten:

  • Achte auf einen möglichst hohen Calciumgehalt
  • Gleichzeitig sollte der Natriumgehalt möglichst gering sein, insbesondere wenn dein Baby es ebenfalls zu sich nehmen soll.
  • Achte auf die Schadstoffbelastung (Ökotest und Stiftung Warentest testen regelmäßig eine große Anzahl verschiedenster Mineralwässer).
  • Wenn du Leitungswasser für dein Baby nutzt, lass das Wasser eine Weile laufen und koche es vorher ab, damit keine Rückstände aus den Rohren oder Bakterien enthalten sind. Du kannst dich bei den Stadtwerken deiner Stadt nach den Werten des Leitungswassers

Fazit

Nun hast du einen Überblick über die wichtigsten Kriterien bei der Auswahl deines Mineralwassers bekommen. Es gibt noch viele weitere Mineralwässer mit einem hohen Calciumgehalt. Für die Calciumversorgung ist die Entscheidung für ein calciumreiches Mineralwasser ein wahrer Gamechanger, denn du kannst dir sicher sein, deinen täglichen Bedarf mit etwas zwei Litern Mineralwasser abzudecken und dein Baby profitiert ebenfalls davon. Ich würde dir raten, direkt ein Mineralwasser zu nehmen, das für dich und dein Baby geeignet ist. Das macht den Einkauf einfacher und dir kommt der niedrige Natriumgehalt ebenfalls zugute.

P.S.: Neben diesen Kriterien, gibt es noch viele weitere Kriterien, die du zusätzlich beachten könntest wie z. B. den Magnesiumgehalt. Um den Rahmen nicht zu sprengen, habe ich mich für dich hier auf die wichtigsten Kernpunkte fokussiert.

Du möchtest noch mehr?

Du bist dir noch unsicher wie du dich und dein Kind sicher und gesund vegan ernähren kannst? Dann komm gerne in meinen Onlinekurs “Vegan für Mama und Kind”, in welchem du in 7 Modulen/ 6 Wochen erfährst worauf es bei der veganen Ernährung in den kritischen Lebensphasen ankommt.

Trage dich hier völlig unverbindlich in die Warteliste ein und werde als Erste benachrichtigt, wenn der Kurs startet. Profitiere zusätzlich vom exklusiven Wartelistenbonus.

Weitere Quellen:

BMEL (2021): Salzkonsum in Deutschland: Ergebnisse der DEGS-Studie. Verfügbar unter: https://www.bmel.de/DE/themen/ernaehrung/gesunde-ernaehrung/degs-salzstudie.html

DGE: Referenzwerte Calcium. Verfügbar unter: https://www.dge.de/wissenschaft/referenzwerte/calcium/?L=0

Ökotest (2021): Jahrbuch Kinder und Familie: 724 Produkte im Test. Alles was Kinder brauchen.Ökotest, Ausgabe 12, (S.60-69)

Verbraucherzentrale (2021): Salzkonsum in Deutschland. Verfügbar unter: https://www.verbraucherzentrale.de/wissen/lebensmittel/gesund-ernaehren/salzkonsum-in-deutschland-11379

Wissenschaft im Dialog (2014): Wieso ist zu viel Salz schädlich für den Körper? Verfügbar unter: https://www.wissenschaft-im-dialog.de/projekte/wieso/artikel/beitrag/wieso-ist-zu-viel-salz-schaedlich-fuer-den-koerper/

Dreiecke

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Hi, Ich bin Jacky!
Hi, Ich bin Jacky!

Ich bin zertifizierte vegane Ernährungsberaterin für Mama und Kind. Meine Mission ist es dir zu helfen die Vorurteile gegenüber Veganismus für Mama und Kind zu entkräften und dich dabei zu unterstützen selbst Expertin für vegane Ernährung zu werden.

Diese Artikel könnten dich auch interessieren...

Bild von einer Zeitung

Dein Blut-Check-Guide
für 0 €

Du bist dir unsicher welche Werte für die Blutuntersuchung beim Arzt wichtig sind bei veganer Ernährung für Mama und Kind?

Dann hol dir gerne meinen Blut-Check-Guide. Kostet dich keinen Cent und du meldest dich zum Newsletter mit 100% Mehrwert und keinen Spam an.

Blut-Check-Guide Vorschau PDF

Meine Empfehlungen

*Werbung/ Affiliate Links

Vegane zuckerfreie Schokolade von MAKRI

veganvriend10 => Für 10 % bei Bestellungen ab 10 Euro Mindestbestellwert

veganvriendversand => Für kostenfreien Versand ab 10 Euro Mindestbestellwert

Makri Schokolade aus nur 3 Zutaten Vegan

Veganes Omega 3 Mikroalgenöl von Norsan

Omega-3 Vegan Mikroalgenöl mit DHA & EPA. Erhalte 15 % auf deine Erstbestellung mit dem Code: VeganVriend15

Produktbild Omega 3 Vegan Öl von Norsan

Zykluscomputer von Daysy

Daysy - Familienplanung - einfach, schnell & natürlich!
Jetzt 10 Euro Rabatt für deine Daysy über den Link sichern.Daysy-Textlink-3-DE

Dank Daysy weißt du genau, wann du fruchtbar bist und wann nicht. Daysy berechnet die unfruchtbaren Tage mit einer Genauigkeit von über 99 %.

Bild Daysy Zykluscomputer

Dein Studium zur veganen Ernährungsberatung an der ecodemy

Du möchtest selbst vegane Ernährungsberater/in werden?

Mit dem Gutscheincode l60gqvq9 erhältst du 10 % Rabatt.

Siegel ecodemy Vegane Ernährungsberaterin für Mama und Kind Jaqueline Freund
WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner